Designer-Grabsteine
Grabsteine mit QR-Code


Design - Fertigung - Montage


Von der Gestaltung unserer modernen Design Grabsteine, über die handwerkliche Fertigung dieser Naturstein Unikate, bis hin zur Montage vor Ort, erhalten sie alle Leistungen duch unseren Meisterbetrieb des Steinmetz- und Bildhauerhandwerkes.


Über 25 Jahre Tradition und Innovation ermöglichen Ihnen nun erstmals, eigenständig ein Gedenken an Ihre Verstorbene, in einer zeitgemäßen digitalen Form, zu gestalten - und mit dem QR-Grabstein direkt am Ort der Bestattung abzurufen.


grabstein. einfach. digital.


Grundlegende Informationen über unsere QR-Grabsteine finden Sie auch auf:

WIKIPEDIA.

Basic-Infos zum QR-Grabstein in den Bereichen: Entwicklung · Gestaltung · Rechtliches

Unser Angebot:

QR-Grabstein

Handwerkliche Fertigung ihres individuellen Grabsteines mit einer personalisierten QR-Reliefplatte aus Naturstein, inkl. dauerhaft eingearbeiten dynamischen Barcode.

Antrag

Antragstellung auf Genehmigung des QR-Denkmals bei der Friedhofsverwaltung sowie Klärung der Formalitäten bezgl. der gestalterischen Vorgaben.

Montage

Bundesweite Lieferung und Aufbau des Grabsteines auf Ihrem Friedhof durch unseren Meisterbetrieb oder durch die kollegiale Hilfe unseres Steinmetzpartners vor Ort.



Der Grabstein 2.0

ermöglicht ein individuelles Gedenken am Ort der Bestattung.


"Grundsätzlich ist gegen die gestalterische Einbindung des QR-Codes am Grabstein keine Verbot durch die Friedhofsverwaltung möglich, da dieser in seinem Aussehen als eigenständiges oder verbindendes Element der Grabgestaltung gesehen werden kann."

[Handlungsempfehlung · Deutscher Städtetag · 2013]

QR-Grabsteine

· seit 2012 ·

Grabsteine mit QR-Code


Als Meisterbetrieb des Steinmetz- und Bildhauer-handwerkes haben wir bereits 2012 den ersten Grabstein mit einem integrierten QR-Code entworfen, realisiert und auf einem öffentlichen Friedhof in Deutschland aufgestellt.

Digitale Technik auf dem Friedhof ?
Was anfänglich irritierte und zu kontroversen Diskussionen führte, wurde ein Jahr später schon mit der 'Handlungsempfehlung zum Umgang mit QR-Codes am Grabstein' durch den 'Deutschen Städtetag' behördlich legitimiert und geregelt.

Seitdem mussten viele Städte und Gemeinden ihre Friedhofssatzungen anpassen.

Ein gestalterisch eingebundener Barcode am Grabstein ist 'wie eine Schrift' zu werten und kann nicht verboten werden.

Seit 2012 haben wir bundesweit unsere QR-Grabsteine für Wahl-, Reihen- und Urnengrabstätten realisiert und viele Auszeichnungen erhalten.

'Weniger ist mehr'

Mies van der Rohe


Die Formel 'Weniger ist mehr' wurde, durch den aus einer Steinmetzfamilie stammenden Architekten Ludwig Mies van der Rohe populär. Er war nicht nur ehemals Direktor des Bauhauses in Dessau, sondern auch als Vertreter des Minimalismus in der Architektur, wesentlich prägend.


Diese Forderung 'Weniger ist mehr' ist Grundlage unserer aktuellen Arbeiten:
Grabsteine mit integriertem QR-Code, die beispielhaft für die gestalterische Einbindung von Barcodes am Grabmal stehen.


Somit sind unsere Grabsteine mit QR-Code auch ein deutliches Zeichen für den erkennbaren gesellschaftliche Wandel in der Trauerkultur:
Die Abwendung von einer zeremoniellen und gesellschaftlich geregelten Trauer und eine Hinwendung zu einer ganz persönlich erlebten und gestalteten Trauer, die durch die Digitalisierung der Medien ermöglicht wird.


grabstein. einfach. digital.

Der QR-Grabstein verbindet den tatsächlichen Ort der Bestattung mit 'internetbasierten Trauerräumen' - Ein QR-Grabstein bietet somit für Angehörige erstmals die Möglichkeit, das Gedenken an die Verstorbenen eigenständig und zeitgemäß zu gestalten.

[Andreas Rosenkranz]

Pressebeiträge über QR-Grabsteine

Spiegel Wissen - Ein Artikel über Online-Friedhöfe, Trauerportale und Grabsteine mit QR-Code
Frankfurter Allgemeine - QR-Codes auf Grabsteinen - Bis in digitale Ewigkeit
Die Welt - Trauerkultur wandelt sich

Grabstein mit QR-Code
Kölner Steinmetz entwickelt neuen Trend

Der Kölner Steinmetz und Bildhauer Andreas Rosenkranz hat für einen Wettbewerb den ersten deutschen Grabstein mit QR-Code entworfen. Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherinitiative Aeternitas und der Fachzeitschrift Naturstein wurde der QR-Grabstein als bestes Grabmal Deutschlands ausgezeichnet.



Beispiele

unserer aktuellen modernen Designer Grabsteine mit QR-Code, die wir anlässlich einer Fernsehproduktion des SWR erstellt haben.

Hergestellt in handwerklicher Tradition - aus einem Steinblock - und versehen mit zeitgemäßer und probater Technik - dem Barcode - geben Ihnen unsere QR-Grabsteine erstmals die Möglichkeit Ihre Trauer eigenständig durch digitale Inhalte zum Ausdruck zu bringen.

Der Grabstein selbst, als 'Markierung einer Grabstätte', bleibt statisch. Die Inhalte jedoch, die über den Barcode abrufbar sind, können von Ihnen selbst gestaltet werden und sind somit veränderbar. "Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte" hat Heinrich Heine formuliert, der in Paris auf dem Montmartre-Friedhof begraben wurde.
Der digitale Grabstein gibt Ihnen die Möglichkeit einen Ein-Blick in diese 'Weltgeschichten' zu vermitteln und Ihre Trauer zu gestalten - Ihre Erinnerung zu gestalten - Ihr Gedenken zu gestalten in einer zeitgemäßen digitalen Form, direkt am Ort der Bestattung.

Grabsteine mit integriertem QR-Code




grabstein. einfach. digital.
drei modelle · drei beispiele · drei möglichkeiten

moderner Designer Grabstein mit QR-Code
modell_01 · Naturstein · geflammt-geschliffen

moderner Designer Grabstein mit QR-Code
modell_02 · Naturstein-Gabbro · Einzelgrab-Urnengrab

moderner Designer Grabstein mit QR-Code
modell_03 · Naturstein-Gabbro · Einzelgrab-Urnengrab



grabstein. einfach. digital.
upcycling · tradiertes grabmal mit QR-Inlay · upgrade

Unser Angebot:

QR-Grabstein

Handwerkliche Fertigung ihres individuellen Grabsteines mit einer personalisierten QR-Reliefplatte aus Naturstein, inkl. dauerhaft eingearbeiten dynamischen Barcode.

Antrag

Antragstellung auf Genehmigung des QR-Denkmals bei der Friedhofsverwaltung sowie Klärung der Formalitäten bezgl. der gestalterischen Vorgaben.

Montage

Bundesweite Lieferung und Aufbau des Grabsteines auf Ihrem Friedhof durch unseren Meisterbetrieb oder durch die kollegiale Hilfe unseres Steinmetzpartners vor Ort.





Unser Leistungen:

Als Meisterbetrieb des Steinmetz- und Bildhauer-handwerkes haben wir bereits 2012 den ersten Grabstein mit einem integrierten QR-Code entworfen, realisiert und auf einem öffentlichen Friedhof in Deutschland aufgestellt. So fertigen wir auf Wunsch ebenfalls Grabplatten, Abdeckung, Sockel oder Einfassung, passend zum Grabstein an. Die Kosten hierfür richten sich nach der Größe und Gestaltung für Ihre Grabstätte. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein entsprechendes Angebot. Teilen Sie uns Ihre Ideen bspw. durch die Zusendung einer Skizze mit, wir unterstützen Sie gerne bei der Gestaltung eines einzigartigen Gedenksteins. Auch in Bezug zu den digitalen Inhalten, die mittels Barcode am Grabstein bereitgestellt werden können, bieten wir Ihnen Lösungen an und beraten Sie auf Grund unserer 'langjährigen Erfahrung' umfassend.

'Grabsteine mit Internetcode
werden immer beliebter !'

button

Ein Filmbeitrag über unsere QR-Grabsteine und QR-Sockelsteine aus der Sicht der Trauernden - vermittelt die vielfältigen Möglichkeiten, einen individuellen und sehr persönlichen 'virtuellen Gedenkraum' für Verstorbenen zu gestalten.

QR-Codes oder Bar-Codes am Grabmal sollten dauerhaft in den Naturstein gearbeitet werden und gestalterisch eingebunden sein. Erst die Kombination von Schrift und Code ermöglichen eine Verwendung am Grabstein und stellen so ein individuelles und unverwechselbares 'Signet' dar.

[Andreas Rosenkranz]

QR-Grabsteine

Design · Technik


Unsere aktuellen Designer Grabsteine mit integriertem gestalteten QR-Code sind nach reduzierten, einfachen Gestaltungsgrundsätzen geformt. Kubische Stelen die den Proportionen des 'Goldenen Schnitts' entsprechen, in einem Natursteinmaterial das durch reduzierte Bearbeitung die schlichte Form betont und so die Integration eines gestalteten Barcodes ermöglichen.

Vorrangig verwenden wir QR-Codes die als dynamische Barcodes generiert werden. Der gestaltbare und dauerhaft in Naturstein erstellte QR-Code wird durch einen Schriftzug ergänzt, der auf die Grabstätte verweist und somit jeden 'QR-Grabstein' eindeutig personalisiert. Erst mit dieser gestalteten Lösung wird die uneingeschränkte Verwendung eines QR-Codes, nach der Handlungsempfehlung des Deutschen Städtetages, an einer Grabstätte ermöglicht.

Designer Grabsteine

mit integriertem QR-Code

Möglichkeiten


Unsere Designer Grabsteine mit integriertem gestalteten QR-Code sind mit einer 'Startseite' verknüpft, die ggf. den Vorgaben der örtlichen Friedhofssatzung entspricht. Des Weiteren kann der QR-Grabstein auf eine von Ihnen bereits eingerichtete bestehende Trauerseite verlinkt werden. Dies kann das 'Trauerportal' Ihrer örtlichen Tageszeitung sein, das Angebot eines externen Dienstleisters, eine 'facebook' Profilseite [im Gedenkzustand], oder Ihr eigenes digitales Projekt mit dem Sie auf ganz persönlich Weise an den/die Verstorbenen erinnern.



Die Digitalisierung hat unsere bestehende Bestattungs- und Erinnerungskultur bereits nachhaltig umgeformt, da sie dem Wunsch nach Individualisierung von Tod und Trauer in digitaler Form Ausdruck geben kann. Digitalisierung ist ein Kulturwandel der Ihnen neue Möglichkeiten eröffnet Ihr Gedenken an die Verstorbenen eigenständig und zeitgemäß zu gestalten - mit einem QR-Grabstein der Kölner Steinmanufaktur 'steinart'.

grabstein. einfach. digital.

Presse- und TV-Beiträge der Kirchen über unsere Arbeiten

bistumspresse
Evangelische-Lutherische Kirche in Norddeutschland
bistum-regensburg

Designer Grabstein mit QR-Code

Erstmals wurde 2011 - in einer gestalterisch eigenständigen Form - ein Grabmal mit internetbasierten Inhalten verknüpft. Dieser QR-Grabstein wurde 2012 designt, prämiert und durch viele Veröffentlichungen bekannt.

'Come together' - QR-Grabmal

Eine Jury, unter Vorsitz von Kardinal Lehmann, prämierte 2012 dieses QR-Grabmal. Der schwarze Grabstein aus Granit trägt ein vierteiliges 'QR-Code-Puzzle' aus hellem Carrera-Marmor, das in einer schlichten Kreuzform designt wurde.

Grabstein mit 2d-Barcode

Designer Bar-Code in Naturstein - dauerhaft und witterungsstabil. Im Jahr 2013 wurde dieser, weltweit erstmals realisiert DataMatrix-Code an einem Grabstein ausgezeichnet.

Grabzeichen mit 2-d Barcode

Dieses Grabzeichen, mit einem gestalteten 2-d Barcode versehen, wurde von den Besuchern der Online-Plattform 'Grabmal-Ted 2015, auf Platz zweiten gewählt. Dieses bemerkenswerte Ergebnis verdeutlich, wie 'normal' ein solches Grabzeichen heute - aus der Sicht der Interessenten - wahrgenommen wird.

Vergleichbar mit den 'sprechenden Steinen' auf den Inseln Amrum und Föhr - die schon im 17.Jahrhundert Verwendung fanden und eindrucksvoll aus dem Leben der Verstorbenen erzählen - ist der von uns entwickelte QR-Grabstein nun die moderne, digitale Variante, die es uns ermöglicht direkt am Ort der Bestattung ein Gedenken an die Verstorbenen zu gestalten, das mehr umfasst als nur das Einmeißeln der Daten, wie Vor- und Zuname, Geburts- und Todestag.

[Andreas Rosenkranz]

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren mehr über den QR-Grabstein.




qr-grabstein.de

ist ein Projekt der Kölner Steinmetz- und Bildhauermanufaktur
steinart.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne unverbindlich in einem persönlichen Gespräch.
Sie erreichen uns telefonisch unter:
+49 (0) 221 959 20 26

TV-Beiträge über unsere Arbeiten

RTL.de
[ARD]
WDR.de


OK

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Info